Verantwortung

Wir alle sollten uns um die Zukunft sorgen, denn wir werden den Rest unseres Lebens dort verbringen.

– Charles F. Kettering

Können wir die Verantwortung der Politik überlassen?

Viele Menschen erwarten von der Politik die richtigen Antworten auf Krisen aller Art und verlangen entsprechende Maßnahmen durch Gesetze. Die Erfahrung der letzten Jahrzehnte hat jedoch gezeigt, dass der Naturschutz und die Schonung der Ressourcen immer in Konkurrenz zur Steigerung der Wirtschaftsleistung und zu Arbeitsplätzen stehen – und im Zweifelsfall geringere Beachtung finden.

Die verantwortlichen Akteure in der Politik haben bis heute nicht verstanden, dass man den Schutz unseres Planeten nicht länger nachrangig behandeln kann. Denn auch Wachstum, Arbeitsplätze und vieles mehr werden negativ beeinflusst, wenn die Zerstörung der natürlichen Ressourcen als Folge der „Weiter-so-Politik“ fortschreitet.

Darüber hinaus scheint bei der heutigen Politikergeneration noch kaum ein Bewusstsein dafür vorhanden zu sein, dass mit dieser Zerstörung ein fundamentales Gerechtigkeitsproblem einhergeht, das sowohl globale als auch Generationen übergreifende Gerechtigkeitsfragen aufwirft.

Diskrepanz zwischen Wissen und Handeln

Dabei mangelt es nicht an Wissen. Noch nie in ihrer Geschichte wusste die Menschheit besser über den bedrohlichen Zustand unserer Erde Bescheid. Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen (wie z.B. Klimawissenschaft, Biodiversitätsforschung und Ozeanologie) sprechen überwiegend eine einheitliche Sprache.

Die Fakten sind zum Teil erschreckend und erdrückend. Doch dieses Wissen scheint nur wenig politische Bedeutung zu haben. Im Gegenteil.

Wie unabhängig ist die Politik?

Ist es vielleicht doch der enorme Einfluss, den die Wirtschaft in Form von Lobbyismus auf die Politik nimmt? Die Bewertung überlasse ich Dir selbst.

Ich persönlich glaube nicht mehr daran, dass bestehende Systeme etwas verändern können. Weder die Politik, noch staatliche Institutionen, noch Nichtregierungsorganisationen. All diese Akteure haben letztlich immer bestimmte Interessen.

Wem dürfen wir überhaupt noch glauben?

Übernehmen wir selbst die Verantwortung!

Der Sozialpsychologe und Publizist Harald Welzer schreibt zum Thema Verantwortung: „Wer zukunftsfähig sein will, muss Verantwortung übernehmen können. Und das heißt immer auch: liebgewonnene Wahrnehmungen, Überzeugungen, Erfolgsrezepte, Weisheiten und vor allem Privilegien abgeben. Und das möglichst schnell.“ 

Sei Vorbild für andere!

Auch ich bin im Laufe meines Lebens zu der Überzeugung gelangt, dass nur der einzelne Mensch durch Übernahme von Verantwortung und entsprechendes Handeln etwas verändern kann. Da jeder Mensch auch Vorbild für andere ist, sollten wir die Wirkungsmöglichkeiten und die Macht des Einzelnen nicht unterschätzen.

Aus diesem Grund begleite ich Menschen, die in ihrem Leben Verantwortung für unseren Planeten, unsere Mitmenschen und alle Lebewesen übernehmen wollen. 

Zeige Respekt und übernimm Verantwortung!

In diesem Zusammenhang möchte ich noch ein paar Gedanken zum Zusammenhang zwischen Verantwortung und Charakter mit Dir teilen.

Es gibt die weit verbreitete Auffassung „Geld verdirbt den Charakter“. Ich befürworte eine andere Sichtweise: „Geld zeigt den Charakter“. Und hier sehe ich eine Analogie zum Verhalten gegenüber der Natur und gegenüber Tieren: Wenn Menschen sich respektlos und geringschätzend gegenüber Tieren verhalten oder ihren Müll in der Natur hinterlassen, was für einen Eindruck hinterlässt das von ihrem Charakter?

Wichtig ist mir jedoch an dieser Stelle zu sagen, dass oben beschriebene Analogie nicht verallgemeinert werden darf. Denn: Was genau ist nachhaltiges Verhalten? Viele Menschen wissen es nicht. Was es noch schwieriger macht: Die allein gültige Wahrheit darüber gibt es nicht. Deshalb ist es so wichtig, den eigenen inneren Kompass dafür zu entwickeln.

Zu viele Leute geben Geld aus, das sie nicht verdient haben, um Dinge zu kaufen, die sie nicht wollen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

– Will Rogers

>> Bitte informiere mich, sobald der Einkaufs-Wegweiser verfügbar ist! <<

 

Leider habe ich den Einkaufs-Wegweiser noch nicht fertiggestellt.

Wenn Du Dich in meinen Newsletter einträgst, erfährst Du umgehend, sobald der Einkaufs-Wegweiser fertig ist!

Darüber hinaus wirst Du gelegentlich weitere Nachrichten und Updates von mir erhalten. Keine Sorge, ich werde Dich nicht mit Mails überfluten! Und Du kannst Dich ja auch jederzeit wieder abmelden.

 

Herzlichen Dank für Dein Interesse und Vertrauen

Dein Christian

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

>> Bitte informiere mich, sobald das Hörbuch verfügbar ist! <<

 

Leider habe ich das Hörbuch noch nicht fertiggestellt.

Wenn Du Dich in meinen Newsletter einträgst, erfährst Du umgehend, sobald das Hörbuch fertig ist!

Darüber hinaus wirst Du gelegentlich weitere Nachrichten und Updates von mir erhalten. Keine Sorge, ich werde Dich nicht mit Mails überfluten! Und Du kannst Dich ja auch jederzeit wieder abmelden.

 

Herzlichen Dank für Dein Interesse und Vertrauen

Dein Christian

Du hast dich erfolgreich angemeldet!